• 1
  • Startseite

Über mich

 

Dr. med. Kirsten Deutschländer

Fachärztin für Allgemeinmedizin - Naturheilverfahren - Akupunktur - ärztliche Psychotherapeutin
Chefärztin der Klinik Inntaler-Hof - REHA- und Präventionsklinik für Eltern und Kinder

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Integrative Medizin
  • Prävention
  • Kohärenzmedizin                                                                             
  • Homöopathie
  • Wasserforschung in der Medizin
  • 2. Vorstand Verein Quellen des Lebens e.V.
  • Psychotherapie
  • Vortragstätigkeit

 

Zur Person

Dr. med. Kirsten Deutschländer, blickt mittlerweile auf 25 Jahre Berufserfahrung zurück -  sowohl in eigener hausärztlicher Praxis als Fachärztin für Innere- und Allgemeinmedizin bzw. ärztliche Psychotherapeutin als auch in der Funktion der Chefärztin einer Reha- und Präventionsklinik für Eltern und Kinder mit dem Schwerpunkt Psychosomatik, Orthopädie im Erwachsenenbereich, Infektanfälligkeit, emotionale Störungen und ADHS bei Kindern. Schon während des Studiums galt ihr größtes Interesse dem ganzheitlichen Erfassen des menschlichen Wesens, der Psychosomatik, Naturheilkunde und anderen Heilsystemen. Später folgten Ausbildungen in den Bereichen Naturheilverfahren, Homöopathie, Akupunktur, Sportmedizin, Sozialmedizin, orthomolekulare Medizin, Ernährungsmedizin, tiefenpsychologisch orientierte Psychotherapie für Erwachsene, Kinder und Jugendliche. Sie ist seit 2009 Chefärztin der Klinik Inntaler-Hof in Neuburg/ Inn.

An komplementären Behandlungsverfahren sammelte sie Erfahrungen mit  klassischer Phytotherapie, Bachblütenbehandlung, Neuraltherapie, Eigenblut-Therapie, Traditionell Chinesischer Medizin, verschiedenen Schulen der Akupunktur, Yoga und Ajurveda, Meditation, Informationsmedizin, Bioresonanztherapie, Quantenheilung und anderen geistigen Heilmethoden, Kinesiologie, Psychosomatischer Energetik und verschiedenen Entspannungsverfahren.

Über die intensive Beschäftigung mit den Theorien der Quantenphysik plädiert sie nun dafür, den neuen Begriff Kohärenz-Medizin einzuführen. Für eine andere Medizin, die wirkungsvolle Wege zur Heilung begleitet. Kohärenzmedizin ist die Grundlage jeder Heilung.

Sie ist ausgebildete Yogalehrerin und bietet seit 2005 Gesundheitsseminare sowie Vorträge zu verschiedenen Themen an. Sie ist Autorin von 2 Büchern und publiziert regelmäßig in verschiedenen Fachzeitschriften. Seit 2011 beschäftigt sie sich intensiv mit Wasserforschung in der Medizin. Seit 2016 ist sie 2. Vorstand im  gemeinnützigen Münchener Verein „Quellen des Lebens e.V.“